Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Keine Lust auf ALT ohne GEIL !

Veröffentlicht am 27.08.2018

ich meine, es ist doch niemals zu spät, etwas zu ändern, zu lassen oder neu zu beginnen.

Es ist schon lange nicht mehr der Blick in den Spiegel, der mir Angst macht, es ist vielmehr der Blick in die Zukunft.  

Aufgaben? Visionen? Anerkennung? Geld? 

Wo, bekomme ich zukünftig Erfolgserlebnisse und daraus resultierende Zufriedenheit durch Anerkennung her? 

Ein mehr an Geld, ist auch nicht schlecht und in keinster Weise unwillkommen. 

Aber, wie und was kann ich noch bewegen in diesem Leben? 

Ich möchte auch weiterhin ein Teil dieses Lebens sein, in Bewegung, neugierig und ja auch Gesprächsthema bleiben.

Ganz ehrlich: ich habe wirklich keine Lust auf ein Leben ohne “Gänsehaut”, keine Lust auf ein langweiliges Alter. Ich möchte für mich und Andere, interessant bleiben. 

Ich fange noch mal was Neues an, etwas was ICH MIT LEIDENSCHAFT mache, etwas was vollkommen MEINS ist: https://karenosbelt.com/der-weg/

 

Ü60? Na und?

Ich habe einfach keine Lust auf ALT, ohne GEIL

© Karen Osbelt